Transparenz möglicher Allergene

Sie haben besondere Wünsche oder Vorlieben, müssen auf Ihre Ernährung achten, möchten auf spezielle Zutaten verzichten, müssen bestimmte Allergene meiden? Bei siebenkorn kein Problem. Unsere Brotkompositionen gibt es auch gluten-, weizen- oder laktosefrei, ohne Erdnüsse, ohne Hefe, ohne Milch, ohne Soja, ohne Ei  ... Dabei handelt es sich grundsätzlich nicht um "Diätbrote", sondern eine Einladung an alle neugierigen Brotgenießer. Kosten Sie mal.

Zuckerfrei

Zucker ist für Sie tabu? Sie haben es trotzdem gerne versüßt? Statt weißem Industriezucker verwendet siebenkorn grundsätzlich Rohrohrzucker.

Süße schaffen wir durch Früchte: Ananas-, Birnen- oder Apfelsaft oder durch die Früchtsüße der Agave. Agavendicksaft, ein goldgelber Honigsaft aus Mexiko hat eine hohe Süßkraft, aber wenig Kalorien. Durch den hohen Anteil natürlicher Fructose eignet er sich gut für Menschen, die auf einen niedrigen Blutzuckerspiegel achten (Diabetiker).

Informationen online und auch im Laden abrufbar

Sie wollen es genau wissen? Ihr gutes Recht! Sie würden gerne Einblick in unsere Arbeit nehmen? Sie sind herzlich eingeladen, dies auch gleich vor Ort in unseren Läden zu tun. Dort stehen Ihnen zusätzlich Tablets zur Verfügung, auf denen Sie über unseren Produktfilter nach 15 verschiedenen Kriterien Ihre Artikelsuche vornehmen, sich im Sortiment orientieren oder nach Zutaten selektieren können.

Gewissheit durch Deklaration

siebenkorn bietet ein sicheres "Punktesystem": die neun farbigen Punkte auf den Preisschildern, mit deren Hilfe Sie die Suche nach Produktgruppen und Ihren Vorlieben beschleunigen können.

Sollten Sie noch Fragen haben, beraten unsere Fachverkäufer/innen Sie zudem gerne, welche Zutaten das jeweilige Produkt hat. Eine vollständige Zutatenliste finden Sie in unseren Läden jeweils auf dem Preisschild. Diese Liste können Sie sich sogar auf den Bon drucken lassen.